Probebetrieb

Erfreulicherweise konnte der Musikverein am Montag wieder in den Probebetrieb starten. Um die Hygiene- und Abstandsregeln einhalten zu können, proben wir nur in Ensemble mit maximal 15 Personen im Proberaum. Geprobt wird am Montag, Mittwoch und Donnerstag. An jedem Abend proben 2 Ensemble jeweils eine Stunde.

Jugenvorspiel mal anders…

Dieses Jahr konnte aufgrund des Coronavirus kein Jugendvorspiel sattfinden. Um den Jungmusikern jedoch eine Möglichkeit zu bieten sich zu präsentieren, konnte jeder eine Videosequenz einschicken in der er ein Musikstück vorspielt. Da wir sehr viele Videos erhalten haben mussten wir es auf zwei Videos aufteilen. Erfreulicher Weise konnten wir diesen Montag wieder den Präsensunterricht in…

Details

Verstehen Sie Bass? Wenn es tiefer sein muss

Kein Aufbau ohne ein richtiges Fundament. Das tiefste und kleinste Register im Verein ist aktuell mit drei Musikern besetzt. Das sind Finn Kirchner, Harald Meyer und Tobias König. Gespielt werden momentan zwei Bass-Tuben (diese sind nicht mit Zahnpasta gefüllt), eine Es-Tuba und für die moderneren Musikstücke die gezupfte Steckdosen-Variante. Die Tuba ist das größte Blechblasinstrument…

Details

Die Trompeten geben den Ton an

Ein Leben ohne Trompeter ist möglich, aber sinnlos. Egal ob traditionell oder modern – unser goldenes (oder silbernes) Instrument hat fast immer eine wichtige Rolle in Musikstücken aller Art. Die Akteure bei uns im Orchester sind Christian Weber, Dominic Heyse, Manuel Roth, Daniel Kast, Hendrik Spengler, Hanna Sauer, Teresa Reichert, Samira Schemel, Robin Schmalz und…

Details

Zurücktreten bitte, ein Posaunenzug fährt ein!

Die Posaunen zählen zu den Blechblasinstrumenten. Üblich in unserem Orchester ist die Tenorposaune in C-Stimmung. Weitere Arten sind die sehr seltene Sopran-Posaune, die eher veraltete Alt-Posaune und die Bassposaune. Die Stimmung und der Notenschlüssel können dabei stets variieren. Wir Posaunisten spielen alle eine Tenorposaune im Bassschlüssel. Angeführt wird unser Register von dem blutjungen Wunderknabe Mika…

Details

Glück ist… wenn die Saxophone einsetzen

Last but not least. Auch das Saxophon zählt zur Gruppe der Holzblasinstrumente und somit auch zum Holzregister. Wir sind: Winfried Bär, Martin Reichert, Daniel Seiler, Lisanne Spengler, Lilli Harter und Leah Weber. Es gibt verschiedene Arten des Saxophons. Das Sopran sieht man eher seltener. Es ist klein und gerade. Man kann es sich als goldene…

Details

Bariton / Tenorhorn… alles andere sind Begleitinstrumente

Das Bariton-/Tenorhorn-Register besteht momentan aus 5 Musikern. Bei vielen Musikstücken sind wir aufgeteilt in zweimal 1. Tenorhorn und dreimal Bariton. Lucas Schmid und Dietmar Herr am Tenorhorn, sowie Julian Kern, Christoph Kast und Holger Zenon am Bariton. Der Unterschied zwischen dem Bariton und dem Tenorhorn sind die Abmessungen (Mensur). Das Bariton ist wesentlich weiter gebaut.…

Details

Echte Helden spielen Schlagzeug

Unser Schlagzeugregister besteht aus einer Dame, einem Herr und zwei Bären. Dies sind Laura Basler, Manuel Herr, Marius Bär und Mario Bär. Das Schlagwerk umfasst ca. 200 Instrumente. Das bekannteste ist das Drum Set, welches aus mehreren einzelnen Schlaginstrumenten besteht.  Hierzu gehört bei uns im Orchester eine große Trommel, eine kleine Trommel, zwei Hänge-Toms, und…

Details

Musikverein Önsbach… mit Abstand die Besten

Am vergangenen Sonntag trafen sich die Musiker und Musikerinnen der Musikapelle zu einer Probe auf dem Firmengelände von Weber Bustouristik in Achern. Die Aufstellung der Fahrzeuge war in der Neulandstraße in einer festgelegten Reihenfolge. Einachser, Oldtimer, Autos, Cabrios, Traktoren und Busse setzten sich Punkt 10 Uhr in Bewegung um nacheinander auf das Gelände von Weber…

Details

Waldhörner – die Glücksspiralen

Im Blasorchester ist ein Register, das seltsame Eigenschaften innehat. Einerseits wird von „Glücksspiralen“ oder „Rundposaunen“ gesprochen, andererseits von göttlichen Instrumenten: das Waldhorn. Der Hornist bläst sein Instrument an, aber nur Gott allein weiß, was dabei herauskommt. Das Waldhorn-Register unserer Kapelle ist derzeit geschlechtlich ausgeglichen besetzt. Zwei Frauen – Sonja Kaltenbach-Seiler und Karin Schemel – und…

Details